Seiten

Donnerstag, 8. September 2011

Schneller Zwetschgenkuchen

Zwetschgen gibts im Moment ja in Hülle und Fülle und wenns mal schnell gehen soll den ganz leckeren und gelingsicheren

Schnellen Zwetschgenkuchen




150 g Zucker
3 Eier
50 Butter
1 Prise Zimt
250 g Mehl
2 TL Backpulver
100 ml Milch
300 g Zwetschgen
1 Pck Vanillezucker


Die Eier trennen und das Eigelb mit Zucker, Butter und Zimt verrühren. Danach Mehl, Backpulver und Milch unterrühren. Eine Springform fetten und mit dem Teig füllen. Dann bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Zwetschgen entkernen und vierteln. Eiweiß steif schlagen und die geviertelten Zwetschgen unterrühren. Auf den vorgebackenen Teig geben und noch einmal ca. 8 Minuten bei 180 Grad backen, bis die Eiweissmasse goldbraun ist.






Kommentare:

  1. Der sieht aber lecker aus!
    Ganz liebe Grüße
    Denise
    Denise-Naehkaestchen
    Blogger spinnt wieder

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus!
    In deinem Profil hast du uebrigens zweimal 'Nähen' geschrieben.

    AntwortenLöschen

nette Worte